Magie Rituale

Weiße Magie

Herbstzauber um Weisheit zu erlangen

Herbst Apfel Zauber für Weisheit

Mabon Zauber


Mabon Zauber Weiße Magie
Zweck:
Um die Antworten zu bekommen, um das Verständnis und die Weisheit zu erhöhen.

Hintergrund:
Mabon ist am 21. September: die Herbst-Tag-und-Nachtgleiche/Mabon/ Alban Elved. Das ist die traditionelle Zeit für die persönliche Wahrnehmung bei sich selbst durchzuführen, man geht in sich hinein und kommt weiser und kraftvoller wieder aus sich heraus. Dieser Zauber ist speziell für diese Jahreszeit entwickelt worden, verwendet werden die natürlichen Gezeiten der Natur, die uns helfen tiefer zu gehen und Traurigkeit am Ende des Lichts zu ersetzen, durch einen Sommer mit Wissen und Weisheit. Der Apfel ist das Symbol der Weisheit.

Was Sie dazu benötigen:
1. Eine dunkelblaue Kerze (Diese repräsentiert den tief sitzenden Verstand, das Unterbewusste oder die Unterwelt.)
2. Ein Stück Papier mit Ihrem Wunsch (Schreiben Sie dort Ihre Frage oder den Bereich auf, in dem Sie die Weisheit erhalten möchten, schreiben Sie diese deutlich und in der Gegenwart.)
3. Einen schönen Apfel
4. Streichhölzer oder ein Feuerzeug
5. Ein scharfes Messer
6. Eine kleine weiße Tasche

Die beste Zeit:
Die beste Zeit um dieses Ritual durchzuführen, ist im Frühherbst vor dem zunehmendem Mond. Das Ritual zu beginnen wäre der erste Tag nach dem Neumond.

Ritual Anweisungen:

1. Machen Sie einen magischen Kreis.
2. Machen Sie die Kerze an und legen Sie das Papier mit der Frage unter der Kerze.
Sagen Sie:
„Ich nenne Euch, verborgene Kräfte der Weisheit. Bitte kommt und helft mir, erleuchtet mein Leben, so das ich weiser werde und ein besseres Befinden bekomme.”
3. Halbieren Sie den Apfel. Machen Sie alle Samen raus und legen Sie diese in die Tasche. Visualisieren Sie ganz stark, dass diese Samen die Weisheit sind, die während der folgenden Tage zu Ihnen kommen wird.
4. Essen Sie eine Hälfte des Apfels,machen Sie sich bewusst, dass diese Hälfte die Weisheit ist, nachdem Sie suchen und das diese Weisheit nun in Ihnen ist.
5. Meditieren Sie über Ihre Frage und Ihrem Verlangen. Seien Sie sich Ihren Gedanken bewusst, die Sie haben. Beobachten Sie, was Ihnen in den Sinn kommt. Beenden Sie danach das Ritual.
6. Lassen Sie die Kerze vollständig runter brennen (mit Vorsichtsmaßnahmen natürlich). Dann nehmen Sie die Reste der Kerze, das Papier und die zweite Hälfte des Apfels und begraben Sie diese draußen unter einem starken und gesunden Baum.
7. Legen Sie die Apfelkerne für die nächsten zwei Wochen unter Ihr Kopfkissen. Achten Sie auf Ihre Träume, schreiben Sie diese ohne sie zu analysieren, in Ihr Notizbuch, das neben Ihrem Bett liegen sollte. Schreiben Sie auch einige Situationen aus dem gewöhnlichen Leben auf, wo Sie denken das dies miteinander zu tun haben könnte und Ihnen wichtig ist. Notieren Sie auch Zeichen die Sie evtl. sehen, auf dem Weg zur Arbeit usw. Nach zwei Wochen schauen Sie in Ihr Notizbuch und Sie werden dort die Antworten, auf Ihre Fragen finden.

Foto © Slavka Stresnakova I Daghan-Malenky GmbH

Weiße Magie. Weiße Magie: Rituale.