Weiße Magie
Weiße Magie: Rituale
  • Mobil: +49 (0)160 6246 729 E-Mail 0

Magie Rituale

Ritual der mittleren Säule

Ritual der mittleren Säule Magie

Harmonisierung

der Energiezentren

Das Ritual der mittleren Säule ist ein uraltes Ritual um innere Kräfte in Balance zu bringen und mehr kraft zu bekommen. Zuerst macht man ein kleines kabbalistisches Kreuz und danach stellt man sich in die Richtung des Altars oder Richtung Ostens. Man atmet mit der Nase ein und mit dem Mund aus und das fünf mal hintereinander und stellt sich während des Atmens in eine große Lichtsäule, welche durch die Mitte unseres Körpers geht.

Danach geht man wieder mit seiner Aufmerksamkeit in das Kronenzentrum (Fontanelle); in der indischen Tradition heißt nennt das Sahasrara und in der europäischen Tradition Keter und man intoniert die Worte: „Ich bin“ - EHIEH ASHER EHIEH oder Om, So ham. Man stellt sich in weißes Licht, welches von oben durch den Kopf bis in die mittlere Säule hinein fließt. Das ganze wiederholt man zehn mal.

Foto © Pavol Malenky I Marion Daghan-Malenky I Daghan-Malenky GmbH

Mehr lesen ...