Das Schicksal beeinflussen

22 Bereiche zum Meistern


LOADING

Das Schicksal beeinflussen:

22 Menschliche Chromozomen, 22 Tarotkarten, 22 hebräischen Buchstaben (oder Runen) = 22 Bereiche zum Meistern.

Vieles in unseren Körper funktioniert automatisch. Verdauung, Herzschlag, Haare wachsen von alleine... Jeder Mensch wächst aber in andere Familie auf, hat andere Entwicklungsmöglichkeiten und anderen Talente, wie auch Neigung zum anderen Krankheiten. Wenn es um Krankheiten und Talente geht, wenn wir nach warum fragen, kommt moderne Wissenschaft zum Genen die im Chromosomen enthalten sind. Genen sind zuständig für alles, was wir mit unsere Wille nicht beherrschen können. Farbe des Haaren, Augen unsere Größe aber auch unsere Neigungen und Talente. In Magie glaubt man, das auch Chromosomen und somit Genen beeinflussbar sind und zwar dadurch, dass wir unsere Charaktereigenschaften, Fähigkeiten, Ansichten und Energiefluss langfristig verändern und beherrschen. Ein Mensch hat 22 Paare Chromosomen plus noch Chromosomen, die für unsere Geschlecht zuständig sind. Die 22 Paare Chromosomen entsprechen die 22 wichtigsten Bereiche, der jemand meistern muss, um in die höheren Sphären zu gelangen. In der Magie spricht man über 22 Geister, die man kennen und beherrschen muss um ein Magier zu sein! Sonst beherrschen diese 22 Geister (plus Geist des Geschlechts) unsere Verhalten und somit unsere Schicksal.

22 Menschliche Chromozomen, 22 Tarotkarten, 22 hebräischen Buchstaben (oder Runen) = 22 Bereiche zum Meistern:

1. Motivation finden und bewusst werden, warum ich was tue, oder nicht tue.

• Sternzeichen: Widder ♈️, Tarotkarte: Der Wagen, Farbe: Rot, Buchstabe: He ה, Rune: Hagalaz

Warum tun wir was wir tun? Diese Geist wird beherrscht, wenns wir uns bewusst werden, woher unsere Gedanken und Gefühle kommen und somit woher ist die Motivation etwas anzupacken! Ist es Einfluss von unsere Gesellschaft, Reklame oder weil unsere Eltern etwas von uns erwarten? Oder ist es die Stimme der Seele der uns beflügelt, oder ist es Angst der uns treibt? Dieser Geist wird beherrscht wer wir tiefere Zusammenhänge verstehen und unsere unterbewusste Neigungen und Aktionen bewusst machen. So lange ist Antwort auf die Frage: Warum macht du es? “Ja es muss sein…“, oder „“Jeder macht es doch…“, oder „Ich weiss es nicht, ist einfach so…“ wird uns dieser Geist beherrschen. Wenn du Klarheit schaffst, warum und was du willst, erst dann wird’s du dieser Geist unter der Kontrolle bringen.

Geist-Name nach der westlichen magischen Tradition: Malchidael.

Räucherung: Kardamom, Koriander, Pinie, Zimt.

Element: Magnesium.

Metall und Mineral: alles was Rot ist: Eisen, Sardonyx, Karneol, Schwefel.

Pflanzen: Disteln, Zwiebeln, Ingwer, Vavrine, Zedern.

Zeit: Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Sonne ist im Sternzeichen Widder.

Das Schicksal beeinflussen

Foto © bestdesigns http://www.istockphoto.com I pmalenky

2. Körperpflege, Essen, Trinken und sammeln von Energie.

• Sternzeichen: Stier ♉️, Tarotkarte: Die Herrscherin, Farbe: Dunkelgrün, Buchstabe: Vav ו, Rune: Wunjo

Hier ist es notwendig seine Essgewohnheiten, Trinkgewohnheiten beherrschen und harmonisieren. Was es bedeutet, ist immer individuell! Es geht drum sich durch Essen, trinken und Körperpflege stärken, und nicht sich vernichten! Anderseits muss derjenige auch in der Lage sein sein Gesundheit und Körper auch für höhere Zwecke zu opfern. Was es bedeutet, ist wieder individuell! Ich meine nicht damit sich im Luft zu springen it der Bombe aber ich meine helfen! Auch wenn ich dabei mein Gesundheit oder Leben verlieren kann. Z. B. Beim Autounfall! Helfe ich oder mache ich Video für Facebook! Ich meine helfen wenn jemand eine Frau vergewaltigen möchte oder eine ältere Dame Belästigt oder berauben will. Hier geht es drum sich durch Essen, Drogen oder Trinken nicht langsam vernichten. Zum Beispiel Dur übermäßiges fettiges Essen, auch Alkohol und so weiter. Körperpflege ist hier auch wichtig. Unsere Körper ist unsere Werkzeug. Wie unsere Auto. Wir gehen mit dem Auto zur Inspektion, wir waschen Auto… Machen wir es auch mit unseren Körper? So lange wir negative Gewohnheiten in diesem Bereich haben und nicht in der Lage sind für gutes etwas riskieren, wird uns dieser Geist beherrschen!

Geister-Name nach der westlichen magischen Tradition: Asmodel.

Räucherung: Moschus, Rose, Safran, Salbei.

Element: Zink.

Metall und Mineral: Kupfer, Smaragd, Achat, Alabaster.

Pflanzen: Myrte, Lein, Gänseblümchen, Aloen.

Zeit: Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Sonne ist im Sternzeichen Stier.

3. Neues Lernen, Endecken, sich ständig weiterentwickeln und der Anfänger-Geist.

• Sternzeichen: Zwillinge ♊️, Tarotkarte: Die Sonne, Farbe: gelb, braun; Buchstabe: Zajin ז, Rune: Algiz

Alles verändert sich! Ständiges Lernen und ständiges staunen und neues Entdecken ist hier gefragt. Wer sagt ich weiss schon genügend, wird von diesem Gest beherrscht. Aber auch derjenige, der sein „Anfänger-Geist“ verliert hat etwas nicht verstanden. Wir sollten jeden Tag etwas lernen, Staunen und auch unsere Ansichten in Frage zu stellen! Ist es wirklich so? Und was wenn man es von anderen Blickwinkel betrachtet? Der Polya-Stöpsel ist ein Körper, der durch ein quadratisches Loch der Kantenlänge x, durch ein rundes Loch mit dem Durchmesser x und durch ein gleichseitig-dreieckiges Loch mit der Seitenlänge x durchgeht. Von einer Seite betrachtet ist es ein Dreieck, von adere Seite betrachtet ist es ein Kreis von dritten Seite betrachtet ist es ein Quadrat... In „Wirklichkeit“ ist es was ganz anderes; der Polya-Stöpsel. Was alles in ihrem Leben betrachten Sie nur von einer Seite? Wo haben Sie aufgehört zu lernen, zu staunen und sich begeistern? Für was denken Sie es ist zu spät oder es muss so sein? Wo hat Sie die Gesellschaft oder andere Menschen auf die Knie gedrückt und Sie haben nicht mehr aufgestanden?

Geister-Name nach der westlichen magischen Tradition: Ambriel.

Räucherung: Anis, Eisenkraut, Lorbeer, Mastix.

Element: Cadmium.

Metall und Mineral: Beryll, Quecksilber, Quarz, Topas.

Pflanzen: Jasmin, Hagebutte, Muskatblüte, Weißdorn.

Zeit: Sonne ist im Sternzeichen Zwillinge.

4. Wichtige von unwichtigen trennen.

• Sternzeichen: Krebs ♋️, Tarotkarte: Der Mond, Farbe: silber, Buchstabe: Chet ח, Rune: Othila

Heute sind wir überflutet von Informationen. Aber was ist wichtig, was ist relevant? Meistens sind die Menschen beschäftigt mit unsinnigen Sachen und irgendwann ist das Leben vorbei. Haben wir das gemacht was wir wollten, oder nur Zeit vertrödelt mir social Media… am Meistens bereuen Menschen am Ende des Leben nicht was Sie gemacht haben, aber was Sie nicht gemacht haben! Dieser Geist sortiert oder nicht sortiert was wichtig und was unwichtig ist. Und natürlich das hänget damit an, was wir denken wer wir sind! Wen wir denken wir sind dieser Körpern irgendwann sterben, werden wir ganz andere Prioritäten setzen als wenn wir wissen, was unsere Körper Instrument des Geistes ist. Das wir von einem Leben zum anderen gehen… Ein Tagebuch kann uns helfen dabei das wichtige von unwichtigen zu trennen. Aber auch Bücher wie Simplify your Life: Einfacher und glücklicher leben können gute Dienste erwiesen.

Geister-Name nach der westlichen magischen Tradition: Muriel.

Räucherung: Aloe, Mohn, Zeder, Wermut.

Element: Mangan.

Metall und Mineral: Silber, Perlen, Opal, Wasser.

Pflanzen: Wasserrose, Kürbis, Wassermelone, Gurke.

Zeit: Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Sonne ist im Sternzeichen Krebs.

5. Mit Stress und Herausforderungen positiv umgehen, sich selbst und andere motivieren.

• Sternzeichen: Löwe ♌️, Tarotkarte: Die Kraft, Farbe: gold, Buchstabe: Tet ט, Rune: Teiwaz

Zuerst geht es hier drum, wie derjenige der Stress überwältigt und wie derjenige mit Herausforderungen umgeht. Man schiebt Sachen vor sich, oder man packt die Sache an und probiert, bis es geht? Man berät sich mit entsprechenden Fachmännern, oder will man der Rad neu erfinden? Oder ist derjenige so gestresst, das er am Endeffekt nichts macht? Wenn Probleme auftauchen versucht man es durch Alkohol oder Konsum vergessen, oder man macht ein schritt nach dem anderen in Ruhe?

Zweitens geht es drum sich selbst und andere zu Motivieren! Kann ich mich motivieren? Ist mein warum genügend stark und klar? Kann ich andere begeistern und führen?

Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer. (von Antoine de Saint-Exupéry)

Was treibt dich an? Kannst du an die Probleme Sachlich angehen und auch durchhalten?

Geister-Name nach der westlichen magischen Tradition: Verchiel.

Räucherung: Ambra, Fenchel, Kampfer, Olibanum

Element: Chrom.

Metall und Mineral: Gold.

Pflanzen: Sonnenblume, Johannisbrot, Mais.

Zeit: Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Sonne ist im Sternzeichen Löwe.

6. Selbstdisziplin und sich um andere Kümmern.

• Sternzeichen: Jungfrau ♍️: Tarotkarte: Die Gerechtigkeit, Farbe: weiss, Buchstabe: Jod י, Rune: Jera

Wir wissen es. Ohne Fleiß kein Preis. No pain, no gain. Nur durch Disziplin und Regelmäßigkeit können wir was großes erschaffen und auch uns selber verändern. Niemand kann eine Sprache in ein paar Wochen lernen, oder solide Firma in ein paar Wochen erstellen. Speziell heutzutage, wo viele meinen das es genügend ist etwas zu wollen und durch klick auf dem Computer oder einen Trick muss es doch gehen… Kurzfristig vielleicht ja, aber im realen Leben nicht. In realen Leben gibt es keinen Rechtsklick oder Mama die es macht…

Natürlich ist die ganze Disziplin zu nichts, wenn wir nicht verstehen, dass wir alle eins sind und das es hier nicht um uns geht. Sich um andere kümmern und die zu versorgen erfüllt uns mit Glücklichkeit und gute Laune. Aber zuerst muss Disziplin da sein, sonst wenn wir selber etwas nicht haben, können wir es nicht verteilen! Egal was! Freude, Geld, Weisheit… Auch die entsprechende Rune Jena bedeutet Ernte aber auch ein Jahr! Wenn wir was ernten wollen, müssen wir uns drum lange kümmern und dabei die Disziplin und Beharrlichkeit zeigen.

Es geht auch drum die Energie richtig zu nutzen. Den Gleichgewicht zwischen geben und nehmen finden, zwischen sparen und genießen.

Geister-Name nach der westlichen magischen Tradition: Hamaliel.

Räucherung: Apfel, Benzoe, Nelken, Sandelholz.

Element: Antimon.

Metall und Mineral: Jaspis, Smaragd.

Pflanzen: Apfel, Granatapfel, Linde, Getreide.

Zeit: Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Sonne ist im Sternzeichen Jungfrau.

7. Das richtige Maß finden, Gleichgewicht finden.

• Sternzeichen: Waage ♎️, Tarotkarte: Die Mäßigkeit, Farbe: blau, Buchstabe: Lamed ל, Rune: Laguz

In realen Leben geht es meistens nicht drum, etwas machen oder nicht machen; aber der richtige Maß für richtiges Zeit finden. Auch ein Medikament wenn man es nicht in richtige Dosis in richtigen Zeit annimmt, kann zum Tode führen! Beim Kochen der Suppe geht es nicht drum ob man Salzen oder Gewürze nutzen sollten oder nicht, aber darum wie viel, wann, warum.. Hier geht es genau darum diesen richtigen Maß zu finden! Sport ja, aber nicht zu viel, und nicht zu wenig. Arbeiten ja, aber nicht zu viel, nicht zu wenig…. Hier geht es drum verschiedene Modelle durchlaufen und das beste für Jetzt zu finden! Alles in Erwägung bringen, und das beste rausfinden und tun und dabei das richtige Maß beachten.

Geister-Name nach der westlichen magischen Tradition: Zuriel.

Räucherung: Jasmin, Lilie, Safran, Thymian.

Element: Nickel.

Metall und Mineral: Bergkristall, Amethyst, Safir.

Pflanzen: Safran, Veilchen, Erdbeeren, Lavendel.

Zeit: Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Sonne ist im Sternzeichen Waage.

8. Eigene Ego abgeben.

• Sternzeichen: Skorpion ♏️, Tarotkarte: Der Tod, Farbe: violett, Buchstabe: Nun נ, Rune: Nauthis

Wir müssen ein Ego haben, sonst wurden wir uns selbst nicht als abgegrenzte Persönlichkeit wahrnehmen. In unseren Leben geht es nicht um uns, aber darum, wie wir andere begegnen und was wir für andere machen. Es nicht um uns! Natürlich muss man zuerst bei sich selbst anfangen. Man muss zuerst sich lieben, um die anderen zu lieben, man muss zuerst etwas haben, um den anderen etwas zu geben. Aber das wichtigste ist die Liebe, Zeit und Aufmerksamkeit. Und diese können wir immer geben, genauso wie wir unsere lachen verbreiten können.

Helfen Sie anderen das zu bekommen, was Sie selber wollen, und so bekommen Sie es auch! Sie glauben es nicht? Einfach versuchen :-).

Geister-Name nach der westlichen magischen Tradition: Barchiel.

Räucherung: Ingwer, Kaffee, Rosmarin, Yucca.

Element: Vanadium.

Metall und Mineral: Diamant, Magnetit, Rubin.

Pflanzen: Kümmel, Ginseng, Waldmeister, Flieder.

Zeit: Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Sonne ist im Sternzeichen Skorpion.

9. Kommunikation mit anderen und mit sich selbst und andere führen.

• Sternzeichen: Schütze ♐️, Tarotkarte: Der Hierophant, Farbe: orange, Buchstabe: Samek ס, Rune: Sowilu, Sowelu

Wir sin in ständige Interaktion mit anderen. Hier geht es drum richtig kommunizieren. Hören Sie den anderen richtig zu? Versuchen Sie in Täglichen Gespräch bevor Sie die Antwort geben, zuerst das, was gesagt wurde in eigeneren Worten zusammenfassen, und fragen Sie zuerst ob Sie es richtig verstanden haben! Es wird Ihre Kommunikation auf ganz andere Level bringen! Und hier geht es auch drum zu wissen, wann man lieber schweigen sollte!

Schweig, oder sage etwas das besser ist als schweigen! (Pythagoras)

Weiter geht es hier um anderen etwas beizubringen und zu lehren. Es geht drum in der Lage sein vor anderen zu sprechen und die Ideen so zu Ausdruck bringen. Bei der Kommunikation geht es nicht nur um die Worte und Logik. Wir sind emotionale Wesen und es geht auch darum die Positive Emotion in sich und auch in anderen erwecken zu können, um sich verstanden zu fühlen.

Geister-Name nach der westlichen magischen Tradition: Advachiel.

Räucherung: Buche, Muskatnuss, Myrrhe, Ysop.

Element: Cobalt.

Metall und Mineral: Türkis, Turmalin, Hessonit, Oranger Saphir.

Pflanzen: Gingko, Quinoa, Mexikanische Chia, Zedern.

Zeit: Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Sonne ist im Sternzeichen Schütze.

10. In sich gehen, das unwesentliche abgeben. Nichts brauchen, aber genug zu haben für sich und andere.

• Sternzeichen: Steinbock ♑️, Tarotkarte: Der Eremit, Farbe: schwarz, Buchstabe: Ajin ע, Rune: Isan, ᛁ

Wir brauchen nichts um glücklich zu sein. Ich habe Menschen gesehen, die obdachlos am sterben waren, und waren glücklich, und Millionäre die auf den ersten Blick alles gehabt haben, und waren trotzdem ganz unglücklich. Hier geht es drum in der Lage zu sein in sich zu gehen, das wesentliche von unwesentlichen abtrennen und sich an das wichtigste zu konzentrieren. Hier geht es drum sich diszipliniert auf seine Entwicklung konzentrieren ohne Erwartungen und ohne wünsche. Sich in harten Situationen mit wenig zufrieden geben und sich trotzdem um sich und um andere zu kümmern. Brauchen wir wirklich den neuen iPhone oder ähnliches? Sollten wir doch nicht mehr meditieren, oder Sport machen oder Sprachen lernen? Vielleicht sind äußere Umstände nicht so günstig um etwas zu tun oder erreichen, aber können wir trotzdem nichts machen? Alles wird vergehen! und Denke an Tod! sind wichtigste Botschaften von diesem Geist? Leben wir in Konsum und wir müssen ins Urlaub weil es ein „Standard“ ist, oder machen wir auch was tiefgreifendes?

Geister-Name nach der westlichen magischen Tradition: Hanael.

Räucherung: Hanf, Efeu, Benzoe, Kiefer, Tollkirsche.

Element: Vismut.

Metall und Mineral: Onyx, Matrix-Opal, Tahiti-Perle, Schwarzer Stern-Saphir.

Pflanzen: Lein, Cannabis, Schwarze Tollkirsche, Blaubeeren, Heidelbeeren.

Zeit: Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Sonne ist im Sternzeichen Steinbock.

11. Über eigene Grenzen schauen, Blickwinkel verändern.

• Sternzeichen: Wassermann ♒️, Tarotkarte: Der Stern, Farbe: grau, Buchstabe: Cade צ, Rune: īwaz, Eihwaz

Wir alle haben irgendwelche Grenzen akzeptiert, weil es uns so beigebracht wurde. Z.B. Mathe ist zu schwer…, Noch eine Fremdsprache brauche ich nicht…, Marathon zu laufen ist nichts für mich…, Von Afrikaner habe ich nichts zu lernen…. Es geht hier über die Grenzen von eigenen Teller zu schauen und neue Horizonte wagen. Sind die Sachen, die ich täglich mache, machen muss wirklich so gut und so wichtig? Vielleicht hat etwas 20 Jahre funktioniert, und gut funktioniert, aber die Zeiten haben sich verändert. Werde ich es als neue Chance wahrnehmen? Oder als Bedrohung? Ist es wirklich so wie es scheint, oder ganz anders? Hier gehen es nicht um entweder / oder aber um sowohl / als auch. Reisen, neue Ansichten Sammeln, neue sprachen Lernen, das Ungewagte wagen. Wer hier nur seine Ruhe und Ruthen haben möchte, dem will dieser Geist zum Verhängnis. Alles ändert sich. Ständig! Es wird vergehen! Das gute wie das böse. Wen es jemand wagt, wir er neue Möglichkeiten sich zu entfalten bekommen, neue Möglichkeiten sich zu behaupten und zu gewinnen haben.

Geister-Name nach der westlichen magischen Tradition: Cambriel.

Räucherung: Alpenrose (Rhododendron), Alraune, Bergamotte, Eukalyptus.

Element: Aluminium.

Metall und Mineral: Jaspis, Sardonyx, Hämatit, Weißer Zirkon, Heliotrop.

Pflanzen: Mandragora, Espe, Zitterpappel, Gebirgs-Rose, Pfeffer.

Zeit: Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Sonne ist im Sternzeichen Wassermann.

12. Tiefer gehen, sich selbst besser kennen und begutachten.

• Sternzeichen: Fische ♓️, Tarotkarte: Das Gericht, Farbe: blau-grün, Buchstabe: Qof ק, Rune: Perth

Wenn man viele Menschen nach warum fragt, ist die Antwort meistens: Ich weiss es nicht… oder ale machen es so… . Es gibt nur 2 tiefe Gründe, warum wir etwas tun oder nicht tun: Angst (Unbehagen) oder Liebe (Inspiration, Freude). Je mehr wir uns als Seelen und ewige Wesen erkennen, desto mehr werden wir Sachen tun, die von Liebe entspringen, und weniger Sachen, die von Angst rausgehen. IN unseren Unterbewussten liegen Verborgenen Schätze und Fähigkeiten, und Kräfte, die erwarten seine Erweckung! aber es hat sein Preis! Wie alles! Zuerst muss man sich selbst kennen, beherrschen und seine eigenen Schatten kennen und beherrschen. Sich selbst ehrlich beurteilen! Mit sich selbst ins Gericht gehen.

Geister-Name nach der westlichen magischen Tradition: Ammixiel.

Räucherung: Patchouli, Reishi, Styrax, Veilchen.

Element: Platin.

Metall und Mineral: Platin, Schwarzer Diamant, Karibikblauer Apatit, Neptun-Topas.

Pflanzen: Mohnblume, Tee, Pilze, Flechte (Lichen).

Zeit: Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Sonne ist im Sternzeichen Fische.

13. Sachen unvoreingenommen angehen & hinter einer Maske von Verrückten verstecken, wenn notwendig.

Tarotkarte der Narr: Planet Uranus ⛢, Buchstabe: Alef א, Rune: Ansuz

Hier geht es um 2 Ansätze. Jeden Tag fangen oder fortsetzen wir etwas. Es geht drum die Routine zu genießen, jeden Tag voreingenommen zu leben, die Sachen versuchen mit gewisse Leichtigkeit anzugehen. Immer der Anfänger Geist bewahren und die Kinder als Vorbild bei Leichtigkeit haben. Aber es geht auch darum, das wenn wir viel Wissen, Fähigkeiten, Geld oder anderes gesammelt haben, werden wir viel Neid und Missgunst erfahren. Gegenüber solchen negativen Menschen sollen wir in der Lage sein ein Spiel zu Spielen um nicht alles zu offenbaren. Auch in der Bibel wird geschrieben:

Ihr sollt das Heiligtum nicht den Hunden geben, und eure Perlen nicht vor die Säue werfen, auf daß sie dieselben nicht zertreten mit ihren Füßen und sich wenden und euch zerreißen.

Wenn jemand um Ihre Hilfe, Wissen nicht steht, helfen Sie nicht, geben sie da keine ratschlage. Es ist besser von solchen Menschen einen Verrückten zu spielen um in Ruhe gelassen zu werden.

Wenn jemand denkt er ist kräftig, hilf ihm nicht zu heben! Wenn jemand denkt er ist schlau, gibt ihm keine Ratschläge!

Geister-Name nach der westlichen magischen Tradition: Uriel.

Räucherung, Pflanzen: Steinbrech, Fleischfressende Pflanzen, Lilien, Orchideen.

Edelstein: Vulkanstein, Sungit, Jantar.

Zeit: Nachts, wenn das Planet Uranus theoretisch mit dem Teleskop sichtbar ist. Theoretisch, weil wegen den künstlichen Belichtung, Gebäuden oder Wolken muss es nicht der Fall sein. Uranus muss in guter Konstellation mit Mond sein (Konjunktion, Sextil, Trigon). Sehe Entsprechende App oder Programm (Redshift, AstroClock, EasyAstro+…).

14. Jeder ist ein Magier, wenn er seine Gedanken beherrscht!

Tarotkarte der Magier: Planet Merkur ☿, Buchstabe: Reš ר, Rune: Raidho, Raido

Hier geht es drum, was in vielen Büchern wie Secret beschrieben ist. Beherrsche deine Gedanken, konzentriere dich mit positive Emotion an das was du willst, und du wird’s es erreichen. Jeder der was große erreicht hat, wird sagen, das er das nicht zufällig erreicht hat. Auch in im Buch Tools der Titanen: Die Taktiken, Routinen und Gewohnheiten der Weltklasse-Performer, Ikonen und Milliardäre werden Sie lesen, dass jeder, der etwas erreicht hat benutzt Meditation, Konzentration, Yoga oder was ähnliches um sein Kopf fokussieren und auch abzuschalten.

Geister-Name nach der westlichen magischen Tradition: Rafael.

Räucherung: Fenchel, Wacholder, Nelken, Myrte, Styrax.

Metall: Quecksilber.

Edelstein: Chondrodit, Gelber Diamant, Sonnenstein, Safran-Zirkon, Citrin, Achat, Smaragd und auch Metall Blei.

Pflanzen: Oliven, Kriechendes Fingerkraut, Dill, Beifuß.

Zeit: Mittwochs Nachts (Dämmerung, Merkur ist sehr nah zur Sonne), wenn das Planet Merkur theoretisch mit dem Teleskop sichtbar ist. Theoretisch, weil wegen den künstlichen Belichtung, Gebäuden oder Wolken muss es nicht der Fall sein. Merkur muss in guter Konstellation mit Mond sein (Konjunktion, Sextil, Trigon). Sehe Entsprechende App oder Programm (Redshift, AstroClock, EasyAstro+…).

15. Gefühle beherrschen und verstehen.

Tarotkarte die Hohepriesterin: Planet Mond ☾, Buchstabe: Tav ת, Rune: Thurisaz

Hier geht es um die Gefühle, und die haben tiefere Wurzel wie unsere Gedanken! Wir müssen hier noch tiefer gehen. Wer sind wir? Viele Antworten finden wir erst, wenn zuerst die erste Erinnerungen aus früheren Leben kommen. Sie kennen es. Es kommt jemand neu in Ihr Leben, und Ihr habt Gefühl, Sie kennen Ihm bereits seit langen.. und anderseits, man kennt jemanden sein lange Zeit und derjenige ist trotzdem für Sie ein Rätsel. Es kommen Gefühle, wenn sie jemanden sein vielen Leben kennen, und auch negative Gefühle, wenn euch jemand in früheren Leben schon ermordet oder betrogen hat… Sie werden die Gefühle verstehen, erst, wenn Sie tiefer gehen werden.

Geister-Name nach der westlichen magischen Tradition: Gabriel.

Räucherung: Muskatnuss, Wermut, Kampfer, Alraune, Mohn, Patchouli.

Metall: Silber.

Edelstein: Diamant, Mondstein, Mondlicht-Topas, Regenbogen-Mondstein, Weißer Quarz, Kristal und auch Metall Silber, wie auch Perlen.

Pflanzen: Klatschmohn, Nussbaum, Wasserrose, Reed.

Zeit: Montag Nachts (und Dämmerung), wenn das Mond sichtbar ist. Mond muss in guter Konstellation mit Sonne sein (Sextil, Trigon). Sehe Entsprechende App oder Programm (Redshift, AstroClock, EasyAstro+…).

16. Materie beherrschen.

Tarotkarte der Herrscher: Planet Jupiter ♃, Buchstabe: Gimel ג, Rune: Gebo

Hier geht es drum die materielle Dinge und grobstoffliche Energie so zu beherrschen, dass Sie sich auch um die anderen kümmern können und anderen Ratschläge und Hilfe anbieten können. Es geht dabei nicht nur um Geld, aber auch Essen, Trinken und Wissen. Man wird diesen Bereich beherrschen, wenn man so viel hat, das man anderen helfen und geben kann, anderen Ratschläge geben kann. Trotzdem muss man unantastbar sein. Raja Janaka ist ein super Beispiel. Er wurde als heilige anerkannt, obwohl er ein weltlicher Herrscher war. Wo einmal sein Palast brannte, blieb er in der Meditation und beim Gebet. Das hat viele seine Schüler nachhaltig beeindruckt.

Geister-Name nach der westlichen magischen Tradition: Zadkiel.

Räucherung: Copal, Eiche, Fünffingerkraut, Magnolie, Salbei.

Metall: Zinn.

Edelstein: Edelstein: Blauer Diamant, Apatit, Blauer Saphir, Aquamarin-KatzenaugeMeeres-Topas, Schweizblauer Topas, Kyanit, Neonblauer Apatit.

Pflanzen: Gemeiner Odermennig, Eichenbaum, Kardamom, Nüsse, Birke.

Zeit: Donnerstag Nachts, wenn das Planet Jupiter theoretisch mit dem Teleskop sichtbar ist. Theoretisch, weil wegen den künstlichen Belichtung, Gebäuden oder Wolken muss es nicht der Fall sein. Jupiter muss in guter Konstellation mit Mond sein (Konjunktion, Sextil, Trigon). Sehe Entsprechende App oder Programm (Redshift, AstroClock, EasyAstro+…).

17. Wer sind deine Freunde? Sexuelle Energie beherrschen und richtig kanalisieren.

Tarotkarte die Liebenden: Planet Venus ♀, Buchstabe: Pe פ, Rune: Perth

Es ist sehr wichtig mit wem du dich umgibst! Wenn du 10 Freunde hast die erfolgreiche Unternehmer sind, wirst du auch sehr wahrscheinlich erfolgreich werden. Wenn 10 deine Freunde Meditation praktizieren, wird du es sehr wahrscheinlich auch praktizieren! Wenn 10 deine Freunde Alkohol trinken und Drogen nehmen, wird du es auch tun! Wenn du umgeben von Menschen bist, die sich nur beschwerden und nörgeln, wird du auch dein Zeit vergeuden! 50% von Aktionen die du macht, macht du, weil es deine Umgebung von dir erwartet, oder dich deine Umgebung da zu motiviert! Sei behutsam um umgebe dich nicht mit Bewohnern!

Sex ist etwas heiliges, und kann uns in Höheren Sphären helfen. Hier geht es aber nicht um Quantität, aber Qualität. Wie beim Essen. Zu vieles Fastfood oder Fettiges, wird uns schaden, zu viel Hungern auch. Haben Sie jemanden gefunden, mit dem Sie sich nicht nur körperlich, aber auch geistig verbinden? Oder sind Sie in der Beziehung, weil Sie niemanden besseren gefunden haben, oder nicht alleine sein wollen? Man kann, wenn man sich als Seele erkennt, langsam die Sexuelle Energie Transformieren, und in höheren Chakren leiten. Oder man kann durch andere Geschlecht ausgenutzt oder abhängig sein…

Geister-Name nach der westlichen magischen Tradition: Hagiel.

Räucherung: Rotes Sandelholz, Ambra, Rosenblütenblätter, Moschus, Bergamotteöl.

Metall: Kupfer.

Edelstein: Smaragd, Jade, Malachit, Russischer Diopsid, Trapiche Smaragd, Demantoid, Fluorit, Grüner Turmalin.

Pflanzen: Melisse, Birnen, Datteln, Feigen, Frauenhaarfarn, Rosen, Vanille.

Zeit: Freitag Nachts (Dämmerung), wenn das Planet Venus theoretisch mit dem Teleskop sichtbar ist. Theoretisch, weil wegen den künstlichen Belichtung, Gebäuden oder Wolken muss es nicht der Fall sein. Venus muss in guter Konstellation mit Mond sein (Konjunktion, Sextil, Trigon). Sehe Entsprechende App oder Programm (Redshift, AstroClock, EasyAstro+…).

18. Individuelle Karma.

Tarotkarte das Schicksalsrad: Planet Saturn ♄, Buchstabe: Bet ב, Rune: Berkana

Hier geht es drum seine eigenen Karma zu kennen. Wie schon in vorherigen Kapitel geschrieben, hier muss derjenige in Traumschlaf gehen, aber bewusst, und bewusst zurückzukehren. Es muss seine Individuelle Karma kennen, und die negative Taten „zurückzahlen“. Wen man weiss, was man angestellt hat, weiss man, wie man es in positiven zurück „bezahlen“ kann. Wenn man es schaft, wir man diesen Geist als Verbündete in Astral gewinnen und hier fängt die richtige weisse Magie an. Hier muss man in der Meditation genug tief gehen um seine individuelle Karma zu erkennen.

Geister-Name nach der westlichen magischen Tradition: Cassiel.

Räucherung: Zypresse, Hanf, Myrrhe, Baldrian, Bilsenkraut.

Metall: Blei.

Edelstein: Onyx, Obsidian, Lavendel-Amethyst, Rauchquarz, Zimt-Zirkon, Purpur-Saphir.

Pflanzen: Farn, Kiefer, Mandragora, Schwarze Tollkirsche, Tabak.

Zeit: Samstag Nachts, wenn das Planet Saturn theoretisch mit dem Teleskop sichtbar ist. Theoretisch, weil wegen den künstlichen Belichtung, Gebäuden oder Wolken muss es nicht der Fall sein. Saturn muss in guter Konstellation mit Mond sein (Konjunktion, Sextil, Trigon). Sehe Entsprechende App oder Programm (Redshift, AstroClock, EasyAstro+…).

19. Karma der Familie und persönliche Opferung.

Tarotkarte der Gehängte: Planet Neptun ♆, Buchstabe: Mem מ, Rune: Mannaz

Von nichts , kommt nichts. Man muss für alles „bezahlen“. Hier muss man persönliche positive Opferung bringen, um weiter zu kommen. Odin müsste 9 Mächte am Weltenbaum Yggdrasil verwundet hängen, bis er die Runen als Geschenk und dazu Kraft und Weisheit bekommen hat. Wer was „opfern“ muss, ist immer individuell. Es geht aber nicht um Blut von unschuldigen Tieren zu vergießen, aber persönliche Opferung im Sinne des Zeit und Energie. Wenn man es schafft, kommt man zur Karma der Familie, die an­ni­hi­lie­rt wird und man bekommt weitere Kräfte und wissen zur Verfügung. Nur die Götter oder der spirituelle Meister kann entscheiden, was und wie man opfern muss… Milarepa musste anscheinend grundlos verschiedene Häusern bauen, die er danach zerstören musste… Jahrelang… Tilopa hat seinen Anhänger Naropa 12 Jahre sehr hart geprüft und Naropa musste alles aufgeben!

Geister-Name nach der westlichen magischen Tradition: Asariel.

Räucherung, Pflanzen: Trauerweide, Algen, Seerose, Gefleckter Schierling, Pilze.

Edelstein: Neptun-Topas, Turmalin-Quarz, Tahiti-Perle, Schwarzer Spinell, Mitternachtsblauer, Tansanit.

Zeit: Nachts, wenn das Planet Neptun theoretisch mit dem Teleskop sichtbar ist. Theoretisch, weil wegen den künstlichen Belichtung, Gebäuden oder Wolken muss es nicht der Fall sein. Neptun muss in guter Konstellation mit Mond sein (Konjunktion, Sextil, Trigon). Sehe Entsprechende App oder Programm (Redshift, AstroClock, EasyAstro+…).

20. Sein Schatten begegnen, Karma der Nation und der Menschheit.

Tarotkarte der Teufel: Planet Pluto ♇, Buchstabe: Šchin ש, Rune: Ingwuz, Ingwaz, Ing

Wenn jemand hier gekommen ist, hat er genügend Energie, Geld, Weisheit und Kraft. Hier geht es drum sein eigene Schatten zu beherrschen und erkennen. Für was wird man das Ganze benutzen? Nur für sich und seine „Familie“? Um hier auf die Nächte Level zu gelangen und nicht abrutschen geht es darum das Wissen, die Energie und Geld für gut Ihre Nation und der Menschheit einzuwenden. Unsere Welt steckt in tiefe Kriese, weil die, die etwas haben und das Macht haben, denken an seine Macht Erweiterung, statt den anderen auch Macht geben und bessere Zukunft ermöglichen. Hier wird man geprüft und in dem Moment, wo sich derjenige zu selbstsicher ist, kommt die Wende und Zerstörung. Falls man sich genügend Freunde und gute Taten angesammelt, wird man in den nächsten Level geschickt. Das große Bild zu sehen, ist hier wichtig. Wir sind alle Seelen, wir sind alle Geschöpfe Gottes und eine Familie. Richtige Mantra hier ist:

Gott Father ist mein Father, Mutter Erde ist meine Mutter, und alle die Licht, Liebe und Weisheit suchen sind meine Familie.

Nur derjenige, für dem diese Mantra eine Wahrheit ist, wird hier weiterkommen.

Geister-Name nach der westlichen magischen Tradition: Azrael.

Räucherung, Pflanzen: Kokospalme, Aronstab, Drachenblut (Harz), Drachenbaum.

Edelstein: Antimon, Radium, Plutonium, Obsidian, Schwarzer Diamant, Asphalt.

Zeit: Nachts, wenn das Planet Pluto theoretisch mit dem Teleskop sichtbar ist. Theoretisch, weil wegen den künstlichen Belichtung, Gebäuden oder Wolken muss es nicht der Fall sein und Pluto ist zu weit weg um es mit Gartenteleskop zu sehen. Pluto muss in guter Konstellation mit Mond sein (Konjunktion, Sextil, Trigon). Sehe Entsprechende App oder Programm (Redshift, AstroClock, EasyAstro+…).

21. Karma der Erde, neue Persönlichkeit wird geboren.

Tarotkarte der Turm: Planet Mars ♂, Buchstabe: Dalet ד, Rune: Dagaz

Veränderung wird hier gezwungen. Die Zeiten haben sich verändert, und entweder hat sich derjenige mitverändert, oder weiterentwickelt, oder wird Ihm die Veränderungen zum Verhängnis. Hier muss man richtig kämpfen um neue Grundlage und Ziele zu erreichen. Sei wie Wasser. Es verändert sich so, wie sich der Behälter verändert. Und trotzdem hat Wasser eine super Stärke! Lass Wasser auf den Stein tropfen, langsam wir ein Loch durchgetropft! Loslassen und für das richtige zu kämpfen ist hier gefragt. Beharrlichkeit auf dem richtigen Weg. Aber was ist hier der richtige Weg? Sachen, die vorher super funktioniert haben, werden jetzt versagen. Erst wenn du Abstand gewinnst, wenn du loslässt, wird der richtige Weg offenbart. Sei bereit auf neue Wege. Nichts ist so beständig, wie ständige Veränderung. Beachte: Was dich nicht umbringt, macht dich nur stärker! Hohes Risiko? Hohe Chancen!

Geister-Name nach der westlichen magischen Tradition: Camael.

Räucherung: Drachenblut, Paprika, Knoblauch, Chilipfeffer, Ingwer.

Metall: Eisen.

Edelstein: Karneol, Jaspis, rote Korall, rote Saphir, Edelroter Spinell, Roter Diamant, Rubin.

Pflanzen: Wermut, Stechpalme, Knoblauch, Chili, Brennnessel.

Zeit: Dienstag Nachts, wenn das Planet Mars theoretisch mit dem Teleskop sichtbar ist. Theoretisch, weil wegen den künstlichen Belichtung, Gebäuden oder Wolken muss es nicht der Fall sein. Mars muss in guter Konstellation mit Mond sein (Konjunktion, Sextil, Trigon). Sehe Entsprechende App oder Programm (Redshift, AstroClock, EasyAstro+…).

22. Den Gott Mensch sein.

Tarotkarte die Welt: Planet Sonne ☉, Buchstabe: Kaf כ, Rune: Kenaz

Wer hier gelang ist, ist wie Buddha, Rama, Krishna, Jesus, Moses… Ein Gott-Mensch. Man kann hier zur Quelle des Lebens gelangen und Unsterblichkeit gelangen. Nicht die physische! Alles, was geboren ist, muss sterben. Geistige Unsterblichkeit! Man kann da hingehen, wo die Tote kommen aber bewusst, und kann bewusst zurückkommen. Man ist weiter geboren, wenn man will, nicht weil man muss! Die Bodhisattvas werden immer geboren nur um Anderen zu helfen. Andere helfen die Göttlichkeit zu erlangen, die ewige Leben zu haben. Diese Stadium kann man nicht durch eigene Disziplin, Weisheit oder gute Taten erreichen. Am 7 Tag ruhte Gott von seiner Arbeit aus. Dieses Stadium wir als Geschenk gegeben, wenn es die andere höhere Kräfte es für angemessen halten…

Geister-Name nach der westlichen magischen Tradition: Michael und Metathron.

Der SonnenGeist is durch Rituale und Anrufen nicht zu erreichen! Er kommt wenn er will, wann er will, wenn derjenige Vorbereitet ist und die vorherige Aufgaben bestanden hat! Michael als sein Bote schon, aber auch wirkliche Erzengel Michael kommt erst, wenn sich derjenige als sein Lebensziel Hilfe für allen Lebewesen gegeben hat und derjenige meint es auch aufrichtig von Herzen und hat es auch durch die Taten gezeigt!


Das sind 22 Geister, Chromosomen, oder Energien, die über Ihr Schicksal entscheiden.

Jetzt kann man noch fragen: „Und was ist mit den letzen Paar der Chromosomen?“. Das beschreibe ich im nächstem Buch :-)… Wenn Sie jemandem wirklich kennenlernen wollten, fragen Sie ihm nach diesem 22 Bereiche, und Ihr werdet wissen, wie sich sein Leben weiterentwickelt…

Übungen:

  • Wenn du Probleme in bestimmten Bereich hast, meditiere über entsprechende Tarotkarte, oder Buchstabe! Rufe entsprechende Intelligenz oder Geist an und höre zu. Bitte vergesse vorher den Pentagram Ritual nicht. Du kannst hebräische Buchstaben benutzen, wie auch entsprechende Rune oder Tarotkarte. Gewinne Abstand und plane, was du machest kannst, um sich in dem Bereich zu verbessern. Sei ehrlich zu sich selbst! Worauf gibst du viel zu viel Betonung, was umgekehrt sagst du es ist „egal“? Schreibe es dir in deinen Tagebuch oder magischen Buch.

22 Bereiche zum Meistern

Foto © Slavka Stresnakova I Pavol Malenky I Daghan-Malenky GmbH

Weisse Magie - erfolgreich, persönlich und individuell.

Haben Sie Liebeskummer und wissen nicht, wie es weiter gehen soll? Vielleicht sind Sie auch mit etwas konfrontiert worden, was Sie nicht für möglich halten konnten: „Fluch, Dämonen“? Vielleicht wollen Sie einen Blick in die Zukunft werfen oder brauchen Antworten auf Ihre Fragen?

Wir arbeiten so lange magisch an einem Problem, bis es gelöst ist. Die ganze Zeit bleiben wir mit dem Klienten im Kontakt. Sie können uns gerne persönlich für ein Gespräch und gemeinsame Meditation besuchen.

Finden Sie Ihr Gleichgewicht, Ruhe und neue Impulse in unseren geweihten Räumen. Bei uns finden persönliche Beratungsgespräche wie auch Meditations-Seminare und Vorlesungen statt.

Weiße Magie Logo

Daghan-Malenky GmbH
Weiße Magie
Espenauer Straße 10
342 46 Vellmar
Deutschland

Telefon: +49 (0)561 9499 6625
Fax: +49 (0)561 9491 8752
Telefon: +49 (0)561 8409 3717

Mobil: +49 (0)160 6246 729
Email:
magierindamona@me.com