Magie Rituale

Weiße Magie

Geldmagie - weisse Magie

Erfolgsmagie

Der Geldzauber


Für diesen Zauber kannst du irgend einen Betrag nehmen. Um kreditwürdig zu erscheinen musst du schon einen Betrag in 2 stelliger besser 3 stelliger Höhe nehmen. Dieser Zauber ist nicht nur für finanzielle Schwierigkeiten gedacht, er kann auch für andere Bedürfnisse genutzt werden.

Man braucht dafür:
Einen Geldschein, oder das was man sich wünscht, Motivkerze schwarz, eine grüne Kerze. Deine Bankkarten, Quellwasser, etwa Fünf Fingerkraut, einen Nagel, Honig, und Alufolie.

Anleitung
Geldmagie
Kürze den Docht der schwarzen Kerze, die Kerze umdrehen, hole an der Unterseite, den Docht heraus, damit man sie am anderen Ende anzünden kann. (Kerze drehen nennt man das) die Technik dient der Wende negativer Einflüsse. Nun erhitze den Nagel und mache ein Loch damit in die Kerze. In das Loch machst du Fünf Fingerkraut hinein. Schliesse das Loch wieder mit Wachs. Nehme die Kerze in beide Hände und sage:

Erfolg und Reichtum.
Ich trage Kleider am Leib habe zu Essen und eine Wohnung.
Es wird mir gut gehen das ist sicher.
Niemand kommt zu Schaden so sei und ist es.

Deine Geldkarte musst du an einem Donnerstag zur Jupiterstunde in Alufolie hüllen dies bestreust du mit Fünf Fingerkraut dies hüllst du noch mal in Alufolie. Den Geldschein muss nun mit den Elementen Erde, Feuer, Wasser und Luft gereinigt werden, damit nichts Negatives an ihm haftet. Der Geldschein kommt in die Mitte und die Alufolie auf den Geldschein. Die schwarze Kerze kommt auf die Alufolie. Spreche dreimal:

„Sobald die Kerze brennt vermehrt sich das Geld auf meinem Konto um das hundertfache von (Betrag des Geldscheines) €. Reichtum und Erfolg sind mein Weg.“

Spreche noch mal den ersten Teil des Zaubers. Die Kerze muss bis zum Schluss abbrennen. Halte die Bankkarte so lange wie möglich über die Geldscheine, bist der Betrag erreicht ist.

Weitere Geldzauber Rituale!

Man kann nicht sagen das allein das Sagen „ Ich brauche Geld“ oder „Ich will mehr Geld.“ hilft.Wenn man vom Geld spricht und in Gedanken gar nicht dabei ist, vielmehr darüber nachdenkt kein Geld zu haben. Man muss mit den Gedanken intensiv bei diesem Ritual sein.

Foto: © polygraphus - Istockphoto.com I pmalenky